Afflato

News und Termine

Die nächsten Konzerte

Freitag, 17. Juli 2015 – Laurentiuskirche Gimmeldingen, Neustadt

Das charmante Untier – Georg Friedrich Händel zum 330. Geburtstag

mit Werken von G. Fr. Händel, J. C. Pepusch, G. Ph. Telemann, F. Geminiani und A. Scarlatti


Sonntag, 8. November 2015 – Waldkirche Linnep, Ratingen
Programm wird noch bekanntgegeben

Konzertrückschau

Sonntag, 14. Juni 2015 – Gemeindehaus Neudorf-Ost, Duisburg
Werke von N. Porpora, A. Caldara, G. B. Platti, G. F. Händel und P. Locatelli


Mittwoch, 13. Mai 2015 – Festung Ehrenbreitstein, Koblenz

C. P. E. Bach und preußische Bekanntschaften

mit Werken von C. P. E. Bach, J. S. Bach, G. P. Telemann, J. P. Kirnberger und B. Galuppi
im Rahmen der Reihe “Klassikserenaden” der Villa Musica Rheinland-Pfalz


Sonntag, 19. April 2015 – Jonakirche, Essen

La primavera d’Italia

mit Werken von N. Porpora, A. Caldara und B. Galuppi


Mittwoch, 25. März 2015 – Hauskonzert, Essen
geschlossene Gesellschaft


Sonntag, 22. März 2015, 17:00 – Mülheim an der Ruhr, Dorfkirche Saarn

Das charmante Untier – Georg Friedrich Händel zum 330. Geburtstag

mit Werken von G. Fr. Händel, J. C. Pepusch, G. Ph. Telemann und N. Porpora


Sonntag, 15. März 2015, 18:00 – Evangelische Kirchengemeinde Sankt Augustin Niederpleis und Mülldorf
Stabat Mater von G. B. Pergolesi


Montag, 19. Januar 2015, 20:00 – Opera ve Tiyatro Sahnesi, Izmir
Werke von G. Fr. Händel, G. Ph. Telemann, N. Porpora und W. Babell


Sonntag, 5. Oktober 2014, 17:00 – Jonakirche, Essen

Von Notengift und Blumenzwiebeln – Eine barocke Freundschaft

Solo-, Triosonaten, Kantaten und mehr von G. Fr. Händel und G. Ph. Telemann


Donnerstag, 4. September 2014, 11:00 – KuuB, Pieterstraat 3, 3512 JT Utrecht

Preußisch galant – Musik am Hofe Friedrichs II.

mit Werken von C. Ph. E. Bach, J. J. Quantz, J. G. Janitsch u.a.
Fringe-Konzert beim Oude Muziek Festival Utrecht


Montag, 4. August 2014, 15:30 – Provinciaal Hof, Markt Brugge

Two Voices & Two Flutes – Musik aus dem barocken London

mit Werken von G. Fr. Händel, J. C. Pepusch, W. de Fesch, u.a.
Fringe-Konzert beim MA Festival Brügge

Pressestimmen

16. Juni 2014 – www.allesmuenster.de

Barockfest „ReTour“ beginnt mit Geburtstagsgrüßen

„ [...] Im gut besuchten Erbdrostenhof war das Eröffnungskonzert der vierten Auflage des „ReTour“-Festivals ganz dem 300. Geburtstag des Hofcembalisten Friedrich II., Carl Philipp Emanuel Bach, gewidmet. Verspielt und voller Leichtigkeit, virtuos und ausdrucksstark interpretierte das international besetzte siebenköpfige Ensemble Afflato Werke des „Geburtstagskindes“ sowie seines Taufpaten Georg Philipp Telemann und einiger seiner Kollegen am Hofe des Preußenkönigs, darunter dessen Flötenlehrer Johann Joachim Quantz. [...] “